Ihr Modell Flughafen Shop

Der Airport Niederrhein
98,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Inhaltsangabe:Problemstellung: Der Luftverkehr hat sich in den letzten Jahren und Jahrzehnten zu einem weltumspannenden Massenverkehrssystem entwickelt und durch ¿ bis auf wenige Ausnahmen ¿ stetige Wachstumsraten ausgezeichnet. Die Ausweitung des Außenhandels, die zunehmende Abschaffung von Handelshemmnissen (Tarife, Zölle etc.), die weltweit gestiegene Arbeitsteilung und nicht zuletzt der seit einigen Jahren ebenfalls in Europa herrschende ¿Boom¿ der Low Cost-Carrier haben dies u. a. bewirkt. Die meisten wirtschaftlich bedeutsamen Verdichtungsräume in Deutschland und der Welt verfügen über wenigstens einen internationalen Verkehrsflughafen und sind dadurch untereinander verknüpft. Zwischenbetriebliche Verflechtungen verdichten sich weltweit und ersetzen auch für mittelständische Unternehmen die ehemals regional begrenzten Absatz- und Beschaffungsmärkte. Besonders durch die ¿explosionsartige¿ Entwicklung der Billigfluggesellschaften, wie etwa Ryanair, Air Berlin oder eaysJet, können seit ein paar Jahren auch regionale Verkehrsflughäfen (oder Regionalflughäfen) von dieser Entwicklung profitieren und z. T. sogar dreistellige Wachstumsraten verbuchen. Das in Deutschland herausragende Beispiel stellt dabei der Flughafen Frankfurt-Hahn, der eng mit dem internationalen Drehkreuzflughafen Frankfurt/Main zusammenarbeitet und mit der irischen Ryanair den europaweiten Low Cost-Marktführer als Homecarrier beherbergt. Aber wie immer, wenn sich ein Modell als wirtschaftlich tragfähig und vom Markt angenommen erweist, wird dies vielfach versucht zu kopieren. Haben sich oftmals die von der ¿öffentlichen Hand¿ gebauten Regionalflughäfen als ¿Verlustgeschäfte¿ erwiesen, obwohl sie in der Region für Wohlstand und Arbeitsplätze sorgen sollten, sind die Low Cost-Carrier nun für viele der Hoffnungsschimmer einer besseren Zukunft. Auch der erst vor zwei Jahren gegründete Airport Niederrhein baut infolge der Konversion des ehemaligen britischen Militärflughafens auf die Anziehungskraft der Billigairlines, um die durch den Abzug der RAF entstandenen wirtschaftlichen Verluste bestmöglich kompensieren und als Impulsgeber die regionale Entwicklung vorantreiben zu können. Doch wie in Fällen vergleichbarer Regionalflughäfen wird der Airport Niederrhein ¿ sowie sein Standort im ländlich geprägten Kreis Kleve ¿ ebenso kritisiert. So wird er mit Fragen nach der Sinnhaftigkeit eines Flughafens auf der ¿Grünen Wiese¿ sowie dessen wirtschaftlichen und gesellschaftlichen [...]

Anbieter: Thalia AT
Stand: 06.06.2020
Zum Angebot
Simulation in Umwelt- und Geowissenschaften
39,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Der 21. Workshop der Fachgruppe „Simulation in den Umwelt- und Geowissenschaften“ fand vom 30. März bis 1. April in den Räumen der Hochschule für Technik und Wirtschaft in Berlin Oberschöneweide statt. Knapp 50 Teilnehmer tauschten sich aus über die inzwischen klassischen Themen der Fachgruppe, die von mathematischen Methoden zur Datenanalyse über Methoden der Modellspezifikation bis hin zu softwaretechnischen Problemen bei der Simulation der Modelle reichen. Es fällt auf, dass in diesem Jahr auf der einen Seite ein besonderer Schwerpunkt auf der agentenorientierten Beschreibung von Prozessen und Verhaltensweisen lag, während auf der anderen Seite die Bewertung der Simulationsergebnisse intensiv diskutiert wurde. In diesem Bereich drehten sich die Themen um Kennzahlen zur Nachhaltigkeit, die Systemoptimierung und die Bewertung auch bei widerstrebenden Einzelkriterien.Diese thematische Aufteilung findet sich auch in den Abschnitten dieses Bandes wieder, der die Beiträge dokumentiert. Im Bereich der Nachhaltigkeit beschäftigen sich die Autoren mit einem Web-basierten System zur Erfassung und Bewertung der Nachhaltigkeit von Biokraftstoffen. Am Beispiel der Biogas-Aufbereitung wird die Problematik aufgezeigt, dass durch Schließen betriebsinterner Kreisläufe außerhalb der Systemgrenze eines Betriebes nachteilige Lücken in den dort praktizierten Prozessketten auftreten können. Und schließlich wird das Speicherverhalten von Elektro-Haushaltsgeräten in Bezug auf die in diesen Geräten verbauten Roh- und Problemstoffe analysiert. Eine weiterer Beitrag mit einer Betrachtung zur Energieproduktion aus erneuerbaren Energien schließt diesen Teil.Das Thema der (Grund-)Wassermodellierung darf selbstverständlich bei keinem der Workshops fehlen. Es ist mit drei Themen vertreten. Einmal werden Filterprozesse mit partikulären Ansätzen beschrieben. Danach wird die Dynamik beim Durchströmen von Erddämmen untersucht, und schließlich zeigt ein weiterer Beitrag das Potential von Methoden der Augmented Reality auf, die zur Visualisierung von hydrologischen Modellen herangezogen werden.In einem separaten Block wurden die Methoden der Agentenbasierten Modellbeschreibung diskutiert. Ausgangspunkt waren die Anforderungen an ein Fußgänger-Simulationssystem aus der Sicht des Zivil- und Katastrophenschutzes, die um die Anforderungen einer 3D-Umgebung und deren Repräsentation im GIS angereichert wurden und in einem Konzept für einen Multiagentensimulator mündeten, der sogar das emotionale Verhalten der Agenten berücksichtigen soll. Ein theoretisch ausgelegter Beitrag zur Semantik derartiger Agenten-basierter Modelle gab einen kritischen Einblick in die schwierige Validierung und Interpretation der Ergebnisse dieses Modelltyps.Die Software-Section beschäftigte sich bei diesem Treffen -einmal mehr- mit der Modellkopplung bzw. der verteilten Simulation. Dies geschah einmal anhand des hydrologischen Beispiels der reaktiven Transportmodellierung, andererseits am Beispiel eines Kooperationsprojektes, das in Form einer Szenariountersuchung die Optimierung der Passagierabfertigung in einem Flughafen unter ökonomischen wie ökologischen Aspekten untersucht. In diesem Kontext wurden prinzipielle Alternativen zur Kopplung von Teilmodellen im Softwareumfeld Java und MatLab untersucht, bevor eine Modell-Pipeline vorgestellt wird, die das Synchronisationsbzw. Rückkopplungsproblem auf unter Beibehaltung des Black-Box-Charakters der Teilmodelle löst. In diesem Zusammenhang stehen prinzipielle Überlegungen zur Schnittstellengestaltung bei Modellarchitekturen, die den Konflikt zwischen Aufwand und Nutzen einer solchen Kopplung thematisieren und in diesem Entscheidungsdilemma Unterstützung bei der Spezifikation und einen praktischen Leitfaden geben wollen. Einen gänzlich verschiedenen Softwaretypus stelt der letzte Beitrag dieser Gruppe dar, nämlich ein Online-Portal zum Zugriff auf Lehr- und Infomaterialien für den Bereich der Umweltinformation und Umweltbildung.Wie bereits angedeutet, hat sich bei den diesjährigen Beiträgen ein Themenschwerpunkt eingestellt, der die Optimierung von Modell- bzw. Systemdynamik betrifft. Dass im Vorfeld jeder Modelluntersuchung die Ausgangsdaten sauber vorverarbeitet werden müssen, macht der erste Beitrag deutlich, der sich genau mit der Rekonstruktions des Datenmaterials für ökologische Langzeituntersuchungen beschäftigt. Wie füllt man Datenlücken, wie behandelt man Ausreißer? Die nächste Stufe der Optimierung stellen Eingriffe in technische Prozesse im Sinne einer Regelung dar. Um diese Regelung zu optimieren, sollen dabei im Sinne einer modellprädikativen Regelung wiederum Vorhersagemodelle zur Schätzung des zukünftigen Modellverhaltens herangezogen werden. Weiter geht es mit dem Potential einer Parallelisierung von klassischen Evolutionsstrategien zur Parametrisierung von Modellen sowie der Untersuchung eines Ökosystemmodells „Binnenfischerei“ unter dem Aspekt der optimalen, nachhaltigen Ressourcennutzung.In einem Block von drei Beiträgen wird schließlich die Methode der Entscheidungsunterstützung durch partiell geordnete Mengen dargestellt. Gerade bei sich widerstrbenden Kriterien ist es oft nicht möglich, ein eindeutiges Optimum zu bestimmen. In dieser Situation bieten partielle Ordnungen auf der Menge der potentiellen Entscheidungen eine wesentliche Hilfe bei der Auswahl. Einen groben Überblick über die Methode und ein Anwendungsbeispiel aus dem Bereich der Umweltschadstoffe gibt der erste Beitrag. Der zweite widmet sich einer Problemstellung aus der Biologie, nämlich der Bestäubung von Blütenpflanzen durch unterschiedliche Insektenarten. Der dritte Beitrag wendet die Methode auf aquatische Umweltdaten, nämlich die Wasserqualität im Main an, und schließt somit den Kreis zum Beginn des Worshops mit dem Themengebiet „Wasser“.

Anbieter: Dodax
Stand: 06.06.2020
Zum Angebot
Die unglaubliche Reise des Fakirs, der in einem...
1,49 € *
zzgl. 3,99 € Versand

Ayarajmushee Dikku Pradash, charmanter Hochstapler in Turban und Seide sowie Träger eines Schnurrbarts beträchtlicher Größe, fliegt eines Tages aus Indien nach Paris. Er ist von Beruf Fakir und möchte sich bei Ikea ein brandneues Nagelbett zulegen: Modell „Likstupiksta“, schwedische Kiefer, 15 000 Nägel, Farbe: Puma-rot. Kaum am Flughafen angekommen, handelt sich Ayarajmushee Ärger mit einem Taxifahrer ein, verliebt sich im Ikea-Bistro in die schöne Französin Marie, nistet sich über Nacht im Möbellager ein und versteckt sich in einem Ikea-Schrank. Prompt gerät er in diesem Schrank auf eine irrwitzige Reise, die ihn über England, Barcelona, Rom und Tripolis zurück nach Paris führt...

Anbieter: reBuy
Stand: 06.06.2020
Zum Angebot
Miniatur-Wunderland. Tl.7
9,80 € *
zzgl. 3,00 € Versand

Die sechste Reise durchs Wunderland. Flughafen- und Flugzeugtechnik. Knuffingen Airport - realistischer Flugbetrieb im Modell. Terminals, Flugfeld und Infrasruktur. Schloss Neuschwanstein und Schiffshebewerk

Anbieter: Thalia AT
Stand: 06.06.2020
Zum Angebot
Veränderte Luftverkehrsstruktur in Deutschland
49,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Flughafenbranche, insbesondere regionaleFlughäfen, partizipieren an dem Erfolg des neuenGeschäftsmodells der Low Cost Carrier. DasParadebeispiel ist das, durch den britischen Low CostCarrier Ryanair ausgelöste, Wachstum auf dementlegenen Flughafen Frankfurt Hahn im Hunsrück. Essind vor allem regionale, peripher gelegeneVerkehrsflughäfen, die in den vergangenen Jahren vonden Kapazitätsengpässen der internationalenVerkehrsflughäfen und der gewachsenen Nachfrage nachschnellen, direkten Verbindungen profitieren konnten.Die Verkehrsbranche und der Luftverkehrsmarkt imSpeziellen, ist einem ständigen Veränderungsprozessunterworfen. Der wahrscheinlich größte Einflusfaktorsind volatile Energiepreise. Flughäfen sowieFluggesellschaften sind diesem in gleichem Maßeausgesetzt. Ziel dieser wissenschaftlichen Arbeit istes, die Beziehungen, Wirkungen und Abhängigkeitenzwischen Flughäfen und Low Cost Carriern zuuntersuchen und in einem Chancen?Risiko Modell fürFlughäfen gegenüberzustellen.

Anbieter: buecher
Stand: 06.06.2020
Zum Angebot
PilotsEYE.tv 17. HURGHADA   B737
25,99 € *
ggf. zzgl. Versand

PilotsEYE.tv zeigt in Folge 17 "Good Bye, Boeing! - Ausge­flottet" einen der letzten Flüge mit einer Boeing 737 der airberlin nach Ägypten ans rote Meer. Die legendäre Boeing 737 ist das meistgebaute Flugzeugmodell der Welt. Seit ihrem Erstflug 1967, wurden bis heute fast 9000 Exemplare hergestellt, die zahllose Passagiere auf ihren Flügeln durch die Lüfte trugen. Doch in einigen deutschen Airlines kündigt sich nun für die 737 der wohlverdiente Ruhestand an. Aus Gründen der Effizienz wird airberlin die vor zwei Jahren begonnene Ausmusterung der Boeing-Flotte mit Ende des Jahres abgeschlossen haben und in Zukunft nur noch mit Airbus-Flugzeugen operieren. PilotsEYE.tv hatte die Gelegenheit, einen der letzten 737 Flüge ins sonnige Ägypten zu begleiten. Erstmals gemeinsam kommentiert von beiden Piloten, bietet Episode 17 die Möglichkeit, einen kompletten Umlauf von München in den führenden Badeort am roten Meer hautnah mitzuerleben. Aus der Sicht des Jumpseats im Cockpit, inklusive vieler technischer Details und ganz persönlicher Geschichten. Für die Filmemacher eine nicht zu verachtende Herausforderung im verhältnismäßig kleinen Cockpit der B737, denn noch nie wurde auf so geringem Platz mit 10 Kameras gleichzeitig gedreht. Zwei Profis nehmen Abschied Dem Anlass angemessen, treffen sich die beiden Piloten CPT Florian Deiters und F/O Michail Tounas am Vorabend des Fluges im Münchner Hangar, um sich ihre 737-800NG noch einmal aus der Nähe anzusehen. Bei dem detaillierten Rundgang um die D-ABMP erörtert der 737-Experte Deiters unter anderem auch die Entstehungsgeschichte des am Hinterteil angebrachten "Schuhs", dem sogenannten "Tailshoe". A Pusher's Life - die treibende Kraft am Boden In gewohnter Manier zeigt der 90-minütige Film - neben dem Cockpit - das Fluggeschehen aus seltener Perspektive. Diesmal vom "Boden der Tatsachen", aus der Sicht eines Pushback-Fahrers am Münchener Flughafen. Gerhard Ruhland hat in der Tat eine bewegende Vergangenheit. Seit 25 Jahren schiebt und zieht er Flugzeuge mit bis zu 560 Tonnen über das Vorfeld, macht Bereitstellungen und zeigt für PilotsEYE.tv manch interessante - für Passagiere verborgene - Ansichten der Flugzeuge. Wer weiß schon, was unter dem Flugzeug während des Ablegens vom Gate wirklich passiert? Karriereleiter - von der Wiege bis ins Cockpit Wenn der Vater den Sohn bereits im Babyalter in seiner Cessna mitnimmt und die "Faszination Fliegen" den Sohn und heutigen Piloten nie wieder loslässt, kann man wohl von einer "einschneidenden Prägung in der Kindheit" sprechen. Kapitän Florian Deiters skizziert seinen Weg ins Cockpit, von seinem Jungfernflug in der Babytasche auf dem Rücksitz über den ersten Segelflug bis zu seinen heute 15.000 Flugstunden. Denn "wer einmal vom Fliegervirus infiziert ist..." Je schlechter das Essen, desto mehr Trim "Wenn viele Passagiere plötzlich auf die Toilette gehen, hat der Autopilot eine Menge zu tun", erzählen die Piloten beim Thema der richtigen Fluglage. Um den Druck auf die Flügelklappen gering zu halten, verändert der Autopilot permanent die Position des gesamten Flügels. Und dies geschieht bei der 737 noch immer analog - mittels Seilzug. Die Geschichte vom Trimrad, mit dem der Autopilot auf seine Linie schaut. Die Route nach Hurghada München (de) - St. Johann (at) - Villach - Lubljana (si) - Mostar (ba) - Dubrovnik (hr) - Ioannina (gr) - Kreta - al Fayyum (eg) - Hurghada (eg) - Cairo - Rhodos (gr) - Kraljevo (se) - Maribor (si) - Graz (at) Salzburg (at) - München (de) Ausgesucht - Wo selbst Piloten ins Schwitzen geraten Flughäfen werden in Schwierigkeitsgrade eingeteilt. Auf Lande­bahnen der Klasse C dürfen nur speziell ausgebildete Piloten landen, die auf die widrigen Umstände, wie zum Beispiel enge Kurven am Final Approach, entsprechend vorbereitet sind. Welche Flug­häfen neben Funchal und Sarajevo dazugehören, verrät der Copilot. Ausgeflottet - Wo selbst Piloten melancholisch werden Immer wieder entscheiden Fluglinien, wie ganz aktuell Germania, ein bestimmtes Modell oder einen ganzen Hersteller aus der Flotte auszumustern. Airberlin stellt aufgrund der bekannten Sparmaßnahmen bis Ende des Jahres die gesamte Boeing Flotte Schritt für Schritt, teilweise mit Flugzeugen des Partners Alitalia, auf Airbus um. Die beiden Piloten des Filmes, die heute bereits beide auf der A320 fliegen, erinnern sich - in dem vor einem Jahr gedrehten Film - an die interessantesten Details und charmanten Eigenheiten des in Fliegerkreisen "Bobby" genannten "Klassikers der Lüfte". Ausgedruckt - Dieser Kassenbon ist ein Flugplan Was auf den ersten Blick wie ein Einkaufszettel aussieht und gemächlich aus dem Thermodrucker in der Mittelkonsole kommt, ist tatsächlich der Flugplan für den Rückflug. Bereits eine Stunde vor der Landung in Ägypten erhält das Cockpit die wichtigsten Daten für ihren anschließenden Flug nach Hause. Welche Faktoren den Flugplan beeinflussen und warum es zum Beispiel billiger ist, mehr Sprit von zu Hause aus mitzunehmen, als vor Ort zu tanken, erklärt der Kapitän. Technische Leckerbissen - 4 Bonusteile nur auf Disc Bonus I - A Pusher`s Life - die treibende Kraft am Boden Bonus II - Anwohner lieben das GLS Präzisions-Anflugverfahren Bonus III - Spannung an Board - das Overheadpanel Bonus IV - Electric Light Orchestra - Die Kraft der zwei Birnen Zwei Piloten - ein Kommentar Erstmals konnten sich beide Piloten den fertigen Film vorab ansehen und gleichzeitig kommentieren. Dabei erinnern sie sich an persönliche Erlebnisse zu den Szenen und geben Back­ground­informationen zu den Prozeduren. Die Freude, sich bei ihrer eigenen Arbeit mal über die Schulter zu blicken, ist den beiden förmlich anzumerken und die lockere Art des Kommentars ein guter Grund, sich den Film ein weiteres Mal mit Tonspur 2 anzusehen. Unterhaltender kann soviel Information kaum sein. Das PEFB - Alle Originalunterlagen als PDF Allen Fans und Fluginteressierten, die noch tiefer ins Thema einsteigen wollen, bietet PilotsEYE.tv alle relevanten, teilweise auch handschriftlichen Dokumente des Fluges als kostenlosen Download. Von detaillierten Basisinformationen, über den Flugplan bis zur Wetterkarte, den wichtigsten Funksprüchen und der Flugroute - das "PilotsEYE Flight Briefing" gibt es hier als PDF: http://PilotsEYE.tv/downloads PilotsEYE.tv. kann glücklich machen "Gemäss einer US-Studie macht Neugier kreativ und löst im Gehirn echte Glücksgefühle aus" zitiert Thomas Aigner, Geschäftsführer von AignerMEDIA, den Kreativitätsforscher George Land. "Wenn es uns gelingt, die Neugier unserer Zuschauer zu befriedigen, freuen wir uns auch über deren Glücksgefühle. Wir hatten sie während der gesamten Dreharbeiten." Schön tapeziert - Eleven Wallpapers for free In der Tradition der PilotsEYE.tv-Serie gibt es auch diesmal wieder elf neue, speziell für den Computerbildschirm bearbeitete Bilder aus dem Film. Die "Wallpapers" können kostenlos in folgenden Auflösungen heruntergeladen werden: 1024, 1080, 1920, 2560. Motive: DRIVINGFORCE - DARE2OPEN - HOOKED - NITECAP REDPAINTS - ROSENHEIM - SMALLMISHAP - COTTONING - EROGENOUSZONE - GROSSGLOCKNER - GOODBYE

Anbieter: buecher
Stand: 06.06.2020
Zum Angebot
Asus Eee Slate B121 12,1 64GB [Wi-Fi, inkl. Key...
11,36 € *
ggf. zzgl. Versand

Das ASUS Tablet PC Modell Eee Slate B121 zeigt einerseits eine bekannte Oberfläche und erleichtert andererseits die Integration in bestehende IT-Strukturen. Dank kapazitivem Bildschirm und Windows Touch Pack lassen sich Befehle über vorinstallierte, touch-freundliche Apps präzise ausführen. Zudem unterstützt der PC Microsoft Office, die Finanzsoftware Intuit Quicken sowie das Bildbearbeitungsprogramm Adobe Photoshop Elements. Für erhöhte Sicherheitsstandards verfügt das hochleistungsfähige ASUS Eee Slate B121 erstmals über ein Trusted Platform Modul (TPM). Zudem ist der leichte mobile Begleiter mit einem leistungsstarken Prozessor und DDR3 Arbeitsspeicher ausgestattet. Der stoßfeste Solid State Disk (SSD) Speicher hat eine hohe Kapazität und ist durch eine SDXC-Karte erweiterbar. Mit dem robusten Tablet PC kann der Geschäftsmann ohne Stromanschluss arbeiten, präsentieren, Videokonferenzen abhalten oder Wartezeiten am Flughafen überbrücken. ASUS Eee Slate B121 - Tablet - Windows 7 Pro 64-Bit - 64 GB - 30.7 cm ( 12.1 ) AFFS ( 1280 x 800 ) - Kamera auf Vorderseite - USB-Host - SD-Steckplatz - Wi-Fi, Bluetooth - mit Bluetooth-Tastatur

Anbieter: reBuy
Stand: 06.06.2020
Zum Angebot
Stefano Corsini Fast-Track-Gürtel, 85 cm - Schwarz
Bestseller
47,95 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Jetzt behalten Sie Ihren Gürtel beim Security-Check einfach an. Komplett metallfrei: Endlich Schluss mit dem lästigen Ab- und wieder Anlegen. Immer häufiger trifft man auf Metalldetektoren: in Gerichten, Parlamenten, Botschaften, Spielkasinos, Museen, … und natürlich an Flughäfen. Wie angenehm, wenn zumindest der Gürtel keinen Alarm auslöst. Leicht. Hautverträglich. Wasserfest. So ist Ihr Gürtel sogar auf Skihosen und Badeshorts tragbar. Ideal beim Segeln oder Wintersport, am Strand, in der Schwimmhalle, … Die umlaufende Randsteppung unterstreicht die samtartige Nubuk-Optik des EVA-Kunststoffs. 2 Modelle: Schwarz mit schwarzer, Marineblau mit roter Ziersteppung. 3,5 cm breit. Ethylen-Vinylacetat (EVA). Hergestellt in Italien.

Anbieter: Pro-Idee
Stand: 06.06.2020
Zum Angebot
Jack Wolfskin Trekkingrucksack Kalari King 56 P...
149,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Endlich Auszeit: Mit deinem Rucksack auf dem Rücken betrittst du voller Vorfreude den Flughafen – auf nach Skandinavien, Südamerika, Australien! Mit dem KALARI KING bist du dabei königlich ausgestattet, denn er ist Reise- und Trekkingrucksack in einem.Der KALARI KING 56 ist das größte Modell unserer KALARI/KINGSTON-Serie. Die multifunktionalen Rucksäcke bestehen aus recycelten Materialien, sind sportlich im Design und angenehm leicht. Wir haben sie für kürzere Trekkingtouren und weite Reisen konzipiert. Deswegen sind sie extrem vielseitig, sehr stabil und super belüftet.Das liegt auch an unserem flexiblen ACS TIGHT-Tragesystem, mit dem du unterwegs beweglich bleibst. Weil der Rucksack damit gut anliegt und sehr nah am Körper sitzt, behältst du immer die volle Kontrolle über dein Gepäck. Durch den zentralen Lüftungskanal und die luftdurchlässigen, ausgestanzten Rückenpolster, Hüftgurt und Schulterträger wirst du die ganze Zeit leicht gekühlt.Wenn du mal nicht vollbepackt unterwegs bist, kannst du die Hüftflossen verstauen. Oder du verwendest gleich die Transportabdeckung, um das komplette Tragesystem verschwinden zu lassen. Das ist wichtig, wenn du am Flughafen dein Gepäck aufgibst. So werden Gurte und Schnallen bei der Abfertigung nicht beschädigt.Alle KALARI-Modelle lassen sich mit den kleineren KINGSTON-Daypacks zu einem Reiseset kombinieren. Unterwegs hakst du den Daypack einfach vorn in die Schultergurte deines KALARI ein. Die Serie richtet sich an alle, die dynamisch und flexibel unterwegs sein wollen – auf dem Trail und rund um den Globus.

Anbieter: Jack Wolfskin Out...
Stand: 06.06.2020
Zum Angebot
TRT Pack (75l)
266,08 € *
ggf. zzgl. Versand

Die zahlreichen Taschen und Fächer des Kofferrucksacks sind von allen Seiten zugänglich. Damit kommst du selbst dann schnell an deine Siebensachen, wenn der Rucksack in der Gepäckablage im Zug liegt - z. B. beim Backpack-Trip durch Ostasien oder auf der Reise mit der sibirischen Eisenbahn. Jack Wolfskin hat den TRT 85 Pack für besonders grosse Lasten konzipiert. Dank X-Transition-Tragesystem trägt er sich auch voll bepackt bequem. Am Flughafen verschwinden alle Gurte sicher unter der Abdeckung und bleiben beim Transport unversehrt. Empfindliche Accessoires passen in das mit Fleece gefütterte Frontfach, Kleinteile in den vorgeschnallten Daypack. Beim Zwischenstopp in der Stadt nimmst du ihn einfach ab und lässt den grossen Rucksack im Hostel oder Schliessfach. Der TRT 85 Pack ist das grösste Modell aus Jack Wolfskins Serie.

Anbieter: Shopping24
Stand: 06.06.2020
Zum Angebot
Lego Juniors 10764 Flughafen Schnapp dir dein S...
Aktuell
53,37 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Flughafen Enthält 5 Minifiguren: 2 Piloten, 2 Flughafenarbeiter und einen Touristen. Enthält ein Flughafenterminal mit einer Grundplatte für größere Elemente und ein größeres Wandelement, aufklappbarer Tür, Tower, Radarschüssel, Windsack und funktionierendem Gepäckband, Flutlichtmasten mit Werkzeugstationen und 4 baubare Landebahnen. Außerdem enthält das Set 2 Flugzeuge mit Grundplatten für größere Elemente: ein Frachtflugzeug mit drehendem Propeller und Laderaum und ein Passagierflugzeug mit Treppe. Darüber hinaus gibt es einen Tanklaster mit Grundplatte für größere Elemente sowie einen Gepäckwagen mit 2 abkoppelbaren Anhängern. Enthaltenes Zubehör: 4 orange Leitkegel, ein Schraubenschlüssel, ein Einweiserleuchtstab, eine Kamera, eine Ölkanne, ein Flugticket, ein Paket, 3 Koffer, eine Kiste, 3 Edelsteine, ein Headset, eine Aktentasche, ein Croissant und ein Funkgerät sowie 4 baubare Landebahnen und eine rollende Zapfsäule. Lade die Koffer und Pakete aufs Gepäckband und dreh das Rad, um sie zum Gepäckwagen zu befördern. Lade die Gepäckstücke oder Pakete auf den Gepäckwagen und bring sie zu den Flugzeugen. Wirf die Propeller am Frachtflugzeug an und flieg los, um deine nächste Fracht zu liefern. Stell das Flugzeug auf die Startbahn, um gleich abheben zu können. LEGO Juniors Sets enthalten einfach zu bauende Modelle mit einer Grundplatte für größere Elemente sowie eine einfache Anleitung, damit Kinder schnell mit dem Bauen und Spielen beginnen können. Die LEGO Juniors Sets lassen sich mit allen LEGO Bausets kombinieren, um einfallsreiche Modelle erschaffen zu können. Das Flughafenterminal ist 15 cm hoch, 19 cm breit und 6 cm tief. Das Frachtflugzeug ist 5 cm hoch, 13 cm lang und 14 cm breit. Das Passagierflugzeug ist 7 cm hoch, 13 cm lang und 14 cm breit. Mit den beiden Anhängern ist der Gepäckwagen 3 cm hoch, 13 cm lang und 3 cm breit.Material: Kunststoff.Wichtige Hinweise: -Achtung! Nicht für Kinder unter 3 Jahren geeignet, da Kleinteile verschluckt werden können. Erstickungsgefahr!

Anbieter: Mega-Einkaufspara...
Stand: 06.06.2020
Zum Angebot
VW T5 Flughafen Dortmund-Intermodellbau 2010 1:87
17,95 € *
zzgl. 4,98 € Versand

Das ist ein sehr schönes Modell eines VW T5 Flughafen Dortmund Startbahn Ruhrgebiet-Intermodellbau 2010.This is a very nice model from the VW T5 Airport Dortmund.Die Liefeurng erfolgt in der Originalverpackung. Delivery in original-package.Achtung! S

Anbieter: Rakuten
Stand: 06.06.2020
Zum Angebot

Stöbern Sie durch unser Sortiment


Alle Angebote

Eine Auswahl unserer Shops

Häufig gesucht